Die Schwangerschaft bietet den werdenden Eltern (und allen voran der Frau) neun ganze Monate, um das Baby schon kennenzulernen und eine Beziehung aufzubauen.
Und jede Frau, die sich für das Baby in ihrem Bauch entscheidet, wird diese Zeit auf ihre Weise nutzen. Denn in jeder gesunden Schwangerschaft in der das Baby nicht vehement abgelehnt wird, gibt es diese liebende, nährende und wichtige Beziehung zwischen Mutter und Baby. Ohne diese Beziehung würde das Baby einem schwierigen Leben entgegen sehen, sie ist für eine gesunde Psyche notwendig.
In dem nebenstehenden Bild wird diese notwendige und vorhandene natürliche Beziehung als goldenes Herz dargestellt. Das ist die Basis, die eigentlich jede Schwangere fühlt, auch wenn es manchmal vielleicht länger dauert, oder für die Mutter schwieriger ist. *

In einer halbwegs harmonischen Schwangerschaft fühlt die Mutter aber meist weit mehr und die Beziehung geht über dieses generelle Annehmen hinaus, das symbolisiert das dunkelrosa Herz. So dass richtig schöne Schwangerschaften, in denen sich die Mutter dem Kind nah fühlt irgendwo im rosanen Bereich liegen. Doch das ist eben noch nicht alles. Je mehr Aufmerksamkeit die Mutter regelmäßig investiert, desto tiefgreifender kann die Beziehung sein. Das kann mittels Haptonomie, mittels Psychotherapeutischer Begleitung, mittels rund-und-glücklich-Kursen und Übungen sein. Natürlich ist all dies keine Hexerei oder Geheimwissen, so dass eine Frau das auch in Eigenregie machen kann – nur ist es eben oft so, dass im Alltag die Zeit und Aufmerksamkeit für so etwas verloren geht, oder frau eben einiges nicht so intensiv ausprobiert wie in einer Gruppe oder mit Begleitung.

Wie wäre es also mit etwas gemeinsamer Kuschelzeit, Kennenlernzeit, Verbindung, Ruhe und Spiel mit ihrem Bauch-Baby?

Seminar für Schwangere: Mein Baby vor der Geburt kennenlernen
Die Beziehung vertiefen
Berlin Pankow (Weißensee), 5.- 19. März 2012, montags 10-13 Uhr. 50 Euro.
Anmeldung: per Mail oder 030 -53 67 38 26
Mehr Informationen zum Kurs

*Ausnahme wäre hier eine psychisch stark verwundete Mutter.

Opt In Image
Positive, mutmachende Gedanken
Affirmationen für Deine Schwangeschaft

Erhalte kostenlos16 Affirmationen (positive Glaubenssätze) für Deine Schwangerschaft. Einfach hier eintragen, dann bekommst sie automatisch zugeschickt. Und monatlich einen bunten positiven Newsletter mit wertvollen Tipps für Schwangerschaft und Babyzeit.

Schwangerschaftbegleiterin. Ich helfe Dir, eine positive, grandiose Schwangerschaft und Geburt zu erleben.

Similar Posts

Leave A Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen