Geburt

Schöne Geburt? Ist das ein Scherz?

Nein, es ist kein Scherz. In diesem Artikel geht es darum, dass eine Geburt etwas Schönes, Besonderes ist – nicht nur etwas, was man durchleidet und dann vergisst. Und zwar gerade wegen all der Horrorgeschichten. Der Hauptgrund, warum Schwangere befürchten, die Geburt könnte schrecklich sein, ist wegen dem, was sie darüber gehört haben und der Angst, die sie deshalb empfinden. Es ist eigentlich ziemlich simpel. Wenn du nur HorrorGeschichten von Bekannten hörst, vielleicht Horrorgeschichten im Fernsehen siehst und überall Geburt schrecklich ist – […]

Top- Buchempfehlungen rund um die schöne Geburt

Orgasmic Birth Dieses Buch und der Film zeigt am Deutlichsten, wie sehr das allgemeine belastende Sicht der Geburt nur ein Teil des Bildes ist, hier geht es um orgastische Geburten. Das Buch gibt es nur auf englsich. Der Film ist sehr schön und eindrucksvoll. Ich finde, den Trailer, oder Filmausschnitte sollte man gesehen haben. Filmausschnitt und Internetauftritt hier Instinctive Birth – Geburt aus eigener Kraft Genaugenommen steht in diesem Buch tatsächlich alles, was du wissen musst und beschreibt sehr gut den gleichen Ansatz, wie ich ihn auch auf rund und glücklich verfolge – und es ist auf deutsch […]

Warum die Angst vor der Geburt Dir helfen kann

Wir mögen keine Angst. Und sie kann auch schaden. Aber wie soll sie Dir helfen? Sie hilft Dir, indem du merkst: Da ist was, ich habe Angst. Normalerweise sollte sie sagen: Achtung, Säbelzahntiger. Jetzt sagt sie Achtung: Geburt. Aber wie soll das helfen? Tatsächlich nur indirekt. Es sagt dir, dass Du Angst vor der Geburt hast  – dass du Geburt so gefährlich wie einen Säbelzahntiger findest. Zu simpel, zu offensichtlich? Das Hilfreiche daran ist, wenn man es als HANDLUNGSAUFFORDERUNG auffasst. Und das hat sich leider noch nicht herum gesprochen. Flucht, wäre eine Handlung. […]

Ideologie rund um die Geburt hilft niemandem

Jede Geburt ist anders. Keine Geburt ist ein Spaziergang. Jede Frau, jede Familie und jedes Baby verdient Wertschätzung. Wir treffen alle unterschiedliche Entscheidungen. Und manches liegt auch außerhalb unserer Macht. Das sind nur ein paar Gründe, warum IDEOLOGIE im Bereich der GEBURT nichts zu suchen hat. Ideologie rund um die Geburt hilft niemanden.   Ideologie ist immer ein RICHTIG und ein FALSCH und zieht nie die Unterschiede und die Situation in Betracht. Es ist weder falsch noch richtig im Krankenhaus zu entbinden. Es ist das, was […]

Einlassen auf das Geburtsgeschehen – natürliche Geburt eines Sternenguckerkindes.

Bericht über die Vorteile einer Schwangerschaftsbegleitung Anfang Januar konnte ich meinen Sohn gebären – zum Erstaunen der Hebammen auf natürlichem Weg. Ich brauchte weder eine PDA, noch Saugglocke, Zange oder gar einen Kaiserschnitt. Da er ein Sternengucker war, also mit dem Gesicht nach oben lag, war dies nur mit einer sehr guten Vorbereitung möglich. Teil meiner Vorbereitung war auch die Begleitung durch Nora Amala Bugdoll. Diese konnte mit Ausnahme der wunderschönen Bauchsegnungszeremonie nur online (via Skype) stattfinden, da ich in der Schweiz lebe. Trotzdem fühlte ich mich sehr gut begleitet und unterstützt. Nora gelang es, mir eine vorfreudige, aber […]

Buchempfehlung: Traumgeburt – über den Umgang mit Ängsten und Geburtsschmerz

Traumgeburt. Gelassenheit, Entspannung und Schmerzkontrolle durch Selbsthypnose Gleich vorweg: Ich kenne derzeit kein besseres Buch zum Umgang mit der Angst vor der Geburt und zur Vorbereitung darauf, die Traumgeburt zu erleben. „Traumgeburt“ vermittelt sehr ansprechend und leicht verständlich  wie Psyche (also Gefühle) und Körper sich gegenseitig beeinflussen, wie man mit Angst praktisch umgehen kann, warum welche Art von Mentaltraining hilfreich ist und wie Schmerzbewältigung praktisch funktioniert. Also kurzum alles, für die Traumgeburt wirklich wichtig ist, sowie warum und wie frau das umsetzt. Dabei ist es wissenschaftlich fundiert und […]

Wie schlimm ist die Geburt wirklich?

Gleich vorweg: Das ist eben nicht ganz so einfach, weil jede Frau etwas anderes erlebt – die Wahrnehmung der Frau ist der springende Punkt (und natürlich, ob alles im normalen Rahmen verläuft oder es zu Komplikationen kommt.) Aber gehen wir mal davon aus, dass alles normal verläuft. Was muss man sich dann darunter vorstellen? Ein Spaziergang wird es nicht. Nicht mal ein Halbmarathon sondern eher ein Marathon. Und: Es fühlt sich sehr drastisch […]

Quiz: Wie siehst du der Geburt entgegen?

Wie siehst du der Geburt entgegen? Welcher Typ Schwangere bist du? Beantworte 4 kleine Fragen und erfahre mehr über deine Einstellung zur Geburt – und die damit verbundenen Vor- und Nachteile. Hier geht es los:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen