Schwangerschaft

„Gib mir Grünes!“- Vitamine und Nährstoffe für die Schwangerschaft

Ich erinnere mich noch genau an das Gefühl, jetzt sofort unbedingt Spinat, Feldsalat oder etwas anderes Dunkelgrünes essen zu wollen. Ich war selbst überrascht davon. Spontan ging ich nach der Arbeit in den Bioladen, kaufte bergeweise Gesundes ein und verkündete, dass es ab sofort viel Salat, Nüsse, Kohl und Spinat gibt und am liebsten Fisch – nicht weil ich darüber gelesen hatte, sondern weil ich es unbedingt essen wollte! Ich war zu dem Zeitpunkt seit einigen Wochen schwanger – wusste es aber nicht. Die Signale meines Körpers hatte ich lustigerweise ignoriert, zum Glück jedoch nicht meinen Heißhunger auf Dunkelgrünes. […]

Geborgenheit in der Schwangerschaft fühlen

Geborgenheit zu fühlen, ist ein wichtiges Grund-Bedürfnis jedes Menschen-  das in der Schwangerschaft eben besonders deutlich zu Tage tritt. Geborgenheit ist dieses kuschelige Alles ist gut-Gefühl, bei dem man weiß, man ist sicher und geliebt . Ein rund um warmes, zufriedenes Gefühl. In der Schwangerschaft stürmen so viele Fragen und Unsicherheiten auf einen ein, dass dieses Gefühl um so wichtiger ist. Wenn du Zugang zu diesem Gefühl hast, dann genieße es und nähre es. Es ist das Gefühl, zu dem du zurückkehren kannst, wenn dich die Sorgen und Gedanken von dort vertrieben […]

Ideologie rund um die Geburt hilft niemandem

Jede Geburt ist anders. Keine Geburt ist ein Spaziergang. Jede Frau, jede Familie und jedes Baby verdient Wertschätzung. Wir treffen alle unterschiedliche Entscheidungen. Und manches liegt auch außerhalb unserer Macht. Das sind nur ein paar Gründe, warum IDEOLOGIE im Bereich der GEBURT nichts zu suchen hat. Ideologie rund um die Geburt hilft niemanden.   Ideologie ist immer ein RICHTIG und ein FALSCH und zieht nie die Unterschiede und die Situation in Betracht. Es ist weder falsch noch richtig im Krankenhaus zu entbinden. Es ist das, was […]

3 Tipps gegen Verstimmungen, Traurigkeit und depressive Stimmung

Obwohl alle Welt immer so tut, als ob es in der Schwangerschaft nur Grund zur Freude gäbe, so fühlt sich doch manche Schwangere eher traurig, belastet, melancholisch, bedrückt, ängstlich – zumindest zeitweise. Auch nach der Geburt besteht ein gewisses Risiko für depressive Verstimmung sowohl vom harmlosen Wochenbettblues bis hin zur ernsthaften Wochenbettdepression (die noch immer schlecht wahrgenommen wird). Prinzipiell hat eine solche Verstimmung oder depressive Stimmung immer vielerlei Gründe und Auslöser. Auch wenn die Frau manchmal das Gefühl hat, grundlos sich traurig zu fühlen. Stimmungsschwankungen in der Schwangerschaft und auch in der […]

Wieviel Bindung ist normal in der Schwangerschaft?

Zusammenfassung: Am Beginn der Schwangerschaft ist eine Bindung zu dem Baby sehr selten Je weiter die Schwangerschaft fortschreitet, umso wahrscheinlicher ist eine Bindung zum Baby und das Gefühl von Liebe, welches zu den großen Schwangerschaftswundern zählt und die normalerweise von ganz alleine kommt Manchmal kommt das Gefühl von Bindung erst mit dem Countdown auf die Geburt (wenn vorher wenig Raum für die Schwangerschaft ist) Auch wenn es Faktoren gibt, die diese Grundbindung hemmen, klappt sie bei den allermeisten Frauen in der Schwangerschaft von alleine, sie kann aber intensiviert werden. In dem Video bin ich auf die Wichtigkeit […]

Warum der Partner nicht immer die Unterstützung geben kann, die Du als Schwangere brauchst und was Du tun kannst.

Warum der Partner nicht immer die Unterstützung geben kann, die Du als Schwangere brauchst und was Du tun kannst. Dir ist es ein Anliegen, dich unterstützt zu fühlen in Deiner Schwangerschaft. Unterstützt, geborgen und sicher, damit Du diese riesige Veränderung (die auch mit beängstigenden Momenten und Gedanken mit vielen neuen Themen, mit verändertem Körpergefühl und Gefühlen und so vielem mehr einhergeht) genießen kannst. Denn normalerweise macht Veränderung uns eher Angst – aber Schwangerschaft, das ist ja etwas, das wir genießen möchten. Wie kann es also sein, dass Dein Partner das nicht versteht […]

Die Sache mit dem Schlaf (bei Mamas und Babys)

Schlaf ist immer ein Thema. In der Schwangerschaft fängt es meist an, dass Schlafen zu einem Thema wird, denn es wird schwieriger. Manch eine Hebamme sagt da der Schwangeren: „Das ist die Übung für Später“. Und wenn das Baby erstmal da ist, ist Schlafen sowieso ein Dauerbrenner. Der eigene Schlaf und der des Babys. Das Internet hat sogar einen Namen, für vom Schlafentzug gequälten Mütter junger Kinder: Mombies – also Mama Zombies. Denn das Schlafmangel anstrengend ist, ist klar. Leider geht es so lange das Baby klein ist meistens nicht […]

Buchempfehlung: Traumgeburt – über den Umgang mit Ängsten und Geburtsschmerz

Traumgeburt. Gelassenheit, Entspannung und Schmerzkontrolle durch Selbsthypnose Gleich vorweg: Ich kenne derzeit kein besseres Buch zum Umgang mit der Angst vor der Geburt und zur Vorbereitung darauf, die Traumgeburt zu erleben. „Traumgeburt“ vermittelt sehr ansprechend und leicht verständlich  wie Psyche (also Gefühle) und Körper sich gegenseitig beeinflussen, wie man mit Angst praktisch umgehen kann, warum welche Art von Mentaltraining hilfreich ist und wie Schmerzbewältigung praktisch funktioniert. Also kurzum alles, für die Traumgeburt wirklich wichtig ist, sowie warum und wie frau das umsetzt. Dabei ist es wissenschaftlich fundiert und […]