Bauchglück: Vertrauen finden und feiern – ein ganz anderes Schwangerschaftsmagazin

Jetzt neu: 28 Seiten voller bestärkender Informationen für deine Schwangerschaft

Das brandneue digitale Magazin Bauchglück behandelt Schwangerschaft, Geburt und Mutterschaft als eine zutiefst weibliche, kraftvolle und erfüllte Zeit, betrachtet aber auch medizinische Abläufe und Aspekte. Es geht um Gefühle, fühlen, Hebammenwissen und all das, was Schwangerschaft, Geburt und Mutterschaft so besonders macht. Etwas abseits den Mainstreams.

Die erste Ausgabe des Magazin Bauchglück kannst du gleich hier und jetzt lesen (darauf klicken):

 

[joomag width=714 height=462 title=bauchgluck-1 magazineId=0636094001439995679 ]
oder hier klicken für ein neues Fenster: http://joom.ag/LM8p

 

Aus dem Inhalt dieser Ausgabe:

  • Mit dem Baby im tiefen Kontakt vor der Geburt
  • Flowbirthing: Geburt als Fest
  • Mythos Spermienwettkamp
  • Vortrag von Ina May Gaskin, der Trägerin des alternativen Nobelpreises
  • Kaiserschnitt kein Wunsch von Frauen- Kaiserschnittfakten
  • Dem Baby in der Schwangerschaft ganz nah
  • und vieles mehr

 

Wenn du dich hier einträgst, erhältst du die Ausgabe 1 als PDF per Email:

Bauchglück als PDF

* indicates required



erschienen1

Schwangerschaftbegleiterin. Ich helfe Dir, eine positive, grandiose Schwangerschaft und Geburt zu erleben.

Similar Posts

1 Comment

  1. […] freue mich, dass die Idee des Magazins BAUCHGLÜCK so gut […]

Leave A Comment

Bitte wähle Deine Voreinstellung

Bitte wähle eine Option. Mehr Informationen zu den Auswirkungen der Optionen hier Help.

Bitte wähle erste eine Einstellung

Deine Einstellung wurde gespeichert!

Help

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst Du bitte eine Cookie-Auswahl treffen. To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Bitte alle Cookies akzeptieren (inkl. Google Analytics und FacebookPixel):
    Alle Cookies: Dies beinhaltet auch Google Analytics und Facebook Pixel. Google Analytics ist anonymisiert und ich verwende es, um zu erfahren, was die Leserinnen interessiert und wie ich die Seiten verbessern kann. Das Facebook Pixel verwende ich, um hin und wieder gesponserte Beiträge in Deinem Feed erscheinen zu lassen, die ich für interessant halte (du kannst auf Facebook Werbung auch ausschalten).
  • Nur notwendige Cookies von diesem Wordpress (Login etc):
    Nur Cookies von dieser Webseite - die zum Beispiel zum Optin nötig sind und zum angemeldet bleiben (Kursteilnehmer etc)
  • Alle Cookies ablehnen:
    Gar keine Cookies (technisch notwendige sind hiervon ausgenommen)

Du kannst hier Deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern: Datenschutzhinweis. Impressum

Back