Rezension

Das Leben erleichtern und mehr zum Leuchten bringen:
Konstanze Quirmbach hat 70 bestärkende Sätze (Affirmationen) zusammengetragen, die innere Stärke und Selbstachtung vermitteln. Diese Affirmationen helfen uns, so anzunehmen, wie wir sind, mit all unserem Potential und uns positiv zu sehen. Sie helfen, Vertrauen, Mut und Selbstliebe und Klarheit zu entwickeln und können so unser Leben ungemein bereichern.



Manchmal kann Schönes so einfach sein. Mit nur ein klein wenig gutem Willen und Offenheit kann man mit extrem wenig Aufwand in allen Lebenssituationen von dem Buch „Ich bin da“ profitieren. Bei mir hebt schon ein Stöbern im Buch (einfach eine Seite aufschlagen und die Affirmation und Texte dazu lesen) meine gute Laune und lässt das wohlig warm-kribbelnd im Bauch fühlen. In diesem Sinne ist es ein wahres Wohlfühlbuch. Mit jeder Seite und jeder Affirmation tun Sie sich spürbar Gutes und bringen positive Gefühle in Ihr Leben. Wenn Sie dann noch den kleinen Schritt schaffen, die Affirmationen regelmäßig über den Tag verteilt zu wiederholen, werden Sie die Wirkung schnell überall spüren können.

Die Affirmationen sind wunderbar ausgewählt und kräftig. Sie können sogar im Web kostenlos nachgelesen werden: http://www.affirmationen.info/ichbinda.html
Aber in Verbindung mit den Bildern und Texten von Konstanze Quirmbach wie im Buch „Ich bin da“ zusammengestellt – entfalten sie noch größere Kraft, sind starke Inspiration und haben ein großartiges Heilungspotential. Durch Text und Bild wird man beim Lesen an die intellektuellen Möglichkeiten der Affirmation hin geführt und kann so die Affirmation auf verschiedenen Ebenen aufnehmen. Die Texte eignen sich sehr gut als Inspiration oder Nachdenkvorlage und werden dann in der Affirmation sozusagen zusammengefasst. Dadurch hat die Affirmation selber eine besseren Nährboden, um zu wirken. Und es ist deutlich einfacher, sich ihr zu öffnen und sich darauf einzulassen, als wenn man nur den losgelösten Affirmationssatz liest. Auch die Motiviation, die Affirmation zu benutzen, steigt dadurch deutlich an.

Das Buch „Ich bin da – Sich SELBST BEWUSST wahrnehmen. Dem Leben POSITIV begegnen“ ist ein Arbeitsbuch und Begleitbuch. Zwar bietet es nur wenig konkrete Übungen und Vorschläge, wie es sonst Arbeitsbücher tun, aber die Tatsache, dass man sich mit jeder Affirmation einzeln beschäftigt, macht es zum Arbeits- nicht zum Lesebuch. Das Buch von vorn bis hinten in einem Stück durchzulesen hat weniger Sinn als immer wieder danach zu greifen und eine Affirmation mit Texten herauszusuchen und wirken zu lassen. Optimal zur Anwendung wären die Affirmationskarten, bei denen die Bilder und der Affirmationstext zusammengestellt ist, zusammen mit dem Buch. Denn die Karten lassen sich auch in die Brieftasche packen und können einen über den Tag verteilt an die Affirmation erinnern. Aber auch ein Klebezettel oder Karteikärtchen kann diese Funktion übernehmen.

Die Affirmationen und begleitenden Texte sind der Schatz dieses Buches. Sie machen über 200 Seiten aus. Die sechs Seiten Heranführung an das Thema und 20 Seiten Zusammenführung von Yoga und Affirmationen sehen dagegen etwas blass aus. Gerade am Anfang des Buches hatte ich mir etwas mehr erhofft: etwas, das direkt anspricht und direkte Vorschläge und Tipps vermittelt, die an die Arbeit mit den Affirmationen heranführen.
Diese Vorschläge und Tipps finden sich allerdings eher auf dem Webauftritt, der auch einiges lesenswertes zu bieten hat (Probieren Sie mal den Adventskalender dort aus, ein echtes inhaltliches Schmuckstück).

Das Buch „Ich bin da“ ist trotz dieses kleinen Mankos sehr empfehlenswert, da es so viel Bereicherung für das eigene Leben beinhaltet. Wenn man sich dem Inhalt ein klein wenig öffnen kann, vermehrt sich das erlebte Glück.

Schwangerschaftbegleiterin. Ich helfe Dir, eine positive, grandiose Schwangerschaft und Geburt zu erleben.

Similar Posts

1 Comment

  1. Konstanze Quirmbach 17. Mai 2011 at 13:40 - Reply

    Gerade bin ich „zufällig“ über Google auf die Rezension gestoßen. Ich bedanke mich für das gute Feedback und die konstruktive Kritik.
    Mir gefällt vor allem die Formulierung des ersten Satzes:
    „Das Leben erleichtern und mehr zum Leuchten bringen.“ – Das ist eine wunderbare Empfehlung für mein Buch! Nochmals danke und ganz herzliche Grüße,

    Konstanze

Leave A Comment

Bitte wähle Deine Voreinstellung

Bitte wähle eine Option. Mehr Informationen zu den Auswirkungen der Optionen hier Help.

Bitte wähle erste eine Einstellung

Deine Einstellung wurde gespeichert!

Help

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst Du bitte eine Cookie-Auswahl treffen. To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Bitte alle Cookies akzeptieren (inkl. Google Analytics und FacebookPixel):
    Alle Cookies: Dies beinhaltet auch Google Analytics und Facebook Pixel. Google Analytics ist anonymisiert und ich verwende es, um zu erfahren, was die Leserinnen interessiert und wie ich die Seiten verbessern kann. Das Facebook Pixel verwende ich, um hin und wieder gesponserte Beiträge in Deinem Feed erscheinen zu lassen, die ich für interessant halte (du kannst auf Facebook Werbung auch ausschalten).
  • Nur notwendige Cookies von diesem Wordpress (Login etc):
    Nur Cookies von dieser Webseite - die zum Beispiel zum Optin nötig sind und zum angemeldet bleiben (Kursteilnehmer etc)
  • Alle Cookies ablehnen:
    Gar keine Cookies (technisch notwendige sind hiervon ausgenommen)

Du kannst hier Deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern: Datenschutzhinweis. Impressum

Back