Keine Angst vor der Geburt

21 Tage intensiv Onlinekurs gegen die Angst vor der Geburt
Nächstes Kursdatum: 23. Februar 2018 bis 15. März 2018

Die Geburt ist eine große Sache, groß und unbekannt – und schmerzvoll. Von daher hat fast jede Frau zu irgendeiner Zeit ihrer Schwangerschaft Angst davor. Diese Angst ist aber nur ein Zwischenschritt – ein Hinweis, sich auf die Geburt vorzubereiten, sich bereit zu machen.

Das ist jedoch für die meisten Frauen heutzutage sehr schwierig und oftmals bleibt die Angst groß und stark oder wächst – Geburtsvorbereitung hin oder her. Diese Angst steht aber genau im Weg zu  einer erfüllten schönen Geburt. Zwar wirst du auf jeden Fall hinterher ein kleines gesundes Baby im Arm halten, aber das Geburtserlebnis leidet leider extrem unter der Angst.

Das muss aber alles nicht so sein. Du hast ungemein viel Spielraum, um die Angst in etwas Positives umzuwandeln und voller Vertrauen in die Geburt zu gehen, aus der besten Ausgangsposition heraus. Tatsächlich ist es gerade so, je größer die Angst jetzt ist, umso dringender ist der Handlungsbedarf und um so größer sind sie positiven Veränderungen, die du erleben kannst.

 

Am 23. Februar 2018 startet der Online Kurs „Keine Angst vor der Geburt“.
Mit diesem Kurs kannst du die Angst verwandeln und Vertrauen und Mut aufbauen um dich vor und während der Geburt sicher zu fühlen.  Ich weiß, dass du die Angst vor der Geburt innerhalb dieses Kurses verringern oder hinter dir lassen kannst.

Kursinhalt:

In dem Kurs beschäftigen wir uns mit Informationen rund um die Geburt, die wichtig sind, um ein realistisches Bild zu erhalten. Dabei legen wir besonderen Wert auf positive ermächtigende Informationen. Aber das ist noch lang nicht alles. Wir gehen vor wie im Ebook „Tschüss Angst“ beschrieben: Wir schauen uns die einzelnen Ängste und Sorgen an, die du mit der Geburt verbindest und zu allererst finden wir heraus, welche dieser Ängste das ganz im Detail sind und was ihre Botschaft ist. Mit diesem Hintergrund beschäftigen wir uns dann. Zudem stärken wir mit Übungen dein Körpervertrauen und dein Vertrauen in den Prozess der Geburt durch Informationen und Übungen außerdem üben wird, die Gefühle wachzurufen, die jetzt und bei der Geburt hilfreich und bestärkend sind.

Der Kursaufbau und Inhalt ist an der 1:1 Arbeit des Coachings orientiert – es ist nämlich tatsächlich so, dass sich gerade beim Bereich Angst vor der Geburt manche Gemeinsamkeiten abzeichnen.

Themen des Kurses:

  • Wie Dein Körper Dir bei der Geburt helfen kann
  • Deine inneren Bildern von Geburt alte und neue
  • Welche exakten Ängste stehen dir im Weg und was du damit tun kannst
  • Konkreter Angstabbau, Schritt für Schritt
  • Was jede Frau über die Geburt wissen sollte und für Dich besonders wichtig ist
  • Tückische mentale Hürden und wie du sie umschiffst
  • Wie Du Körpervertrauen aufbauen kannst
  • Und welche Geburtsvorbereitungsübungen sinnvoll sind

Erlebe, wie sich Deine Sicht auf die Geburt wandelt!

 

Wie läuft der Kurs ab?

Jeweils Montags und Donnerstags findet ein Webinar statt, in dem es um hilfreiche und vertiefende, ermächtigende Informationen geht – natürlich steht eine Aufzeichnung zur Verfügung.

Dienstags und oft auch Donnerstags erhältst du eine kleine Aufgabe von mir.

Freitags ist eine offene Sprechstunde, in der du Fragen direkt an mich stellen kannst. Du hast die ganze 21 Tage die Möglichkeit, Fragen per Email an mich zu stellen.

In der Premium-Variante des Kurses stehe ich dir jede Woche persönlich und vertraulich einmal zur Verfügung für ein kurzes Coaching.

 

Was ist wichtig zu wissen?

Nun dieser Kurs ist ein Intensivkurs mit zwei Webinaren, Sprechstunde und mehreren Aufgaben pro Woche. Du musst also ausreichend Zeit freischaufeln können, um effektiv an dem Kurs teilnehmen zu können. Die Webinare sind jeweils ca 1-2 Stunden lang. Das heißt das könnte vom Zeitaufwand für dich ungefähr so aussehen: Montag 2 Std., Dienstag 30 Min., Mittwoch 30 Min., Donnerstag 2 Std. und 30 Min., Freitag 40 Minuten, Sa + So 15 Minuten.

 

Für wen ist der Kurs?

Dieser Kurs ist für Erstgebärende. Die Gruppensituation und der Kursrahmen ermöglicht es nicht, eine vorherige Geburt zu verarbeiten, sondern ist auf das Erleben der Erstgebärenden ausgerichtet.

Der Kurs ist extra als Intensivkurs in 21 Tagen konzipiert, damit Frauen, die sich im letzten Schwangerschaftsdrittel befinden, daran noch sinnvoll teilnehmen können. Da viele Frauen eine Art Torschusspanik vor der Geburt irgendwo nach der 30.Woche entwickeln.

Aber auch wenn du noch zu Beginn der Schwangerschaft bist kannst du an diesem Kurs teilnehmen. Der Kurs ist dann für dich passend, wenn du eine deutliche Angst vor der Geburt verspürst, die nicht den Eindruck macht, als würde sie von alleine weggehen. Denn bei uns geht es ja um die Angst und wie wir sie positiv transformieren und dazu ist nicht die Schwangerschaftswoche entscheidend.

 

5Was ist das Kursziel und warum funktioniert es?

Das Kursziel ist, dass du deine Angst verwandelst und hinter dir lässt. Dieses Kursziel können wir  gemeinsam erreichen. Es ist mit Arbeit verbunden. Ein einzelner Vortrag reicht dafür nicht aus. Aber ich freue mich, meinen Teil daran zu geben, um dich dabei zu unterstützen.

Auf jeden Fall kannst du die Angst verringern. Das weiß ich aus Erfahrung, sowohl aus eigener als auch aus der Arbeit mit Schwangeren in den letzen Jahren. Und viele Frauen lassen die Angst ganz hinter sich.

 

„Keine Angst vor der Geburt“ gibt es in zwei Variationen: Standard und Premium

  • Keine Angst vor der Geburt (Standard)
  • 300
  • Kursdauer vom 23.Februar 2018 bis 15. März 2018
  • 21 Tage Intensiv Kurs
  • zwei Webinare pro Woche
  • Freitags Sprechstunde
  • den Hintergrund der Angst verstehen
  • die Angst verwandeln
  • Körpervertrauen aufbauen
  • PLUS ein Gespräch nach der Geburt (Wert 50 €)
  • jetzt anmelden

*“Das „Hilfe, es geht gleich los“ Gespräch ist optional und kurzfristig vereinbar. Es gibt keine Garantie, dass es stattfindet. Es ist dafür da, ein Aufkommen der Panik zu Beginn der Wehen oder kurz vor dem Geburtsbeginn abzuwenden.

  • Keine Angst vor der Geburt (Premium)
  • 450
  • Kursdauer vom 23.Februar 2018 bis 15. März 2018
  • 21 Tage Intensiv Kurs
  • zwei Webinare pro Woche
  • Freitags Sprechstunde
  • den Hintergrund der Angst verstehen
  • die Angst verwandeln
  • Körpervertrauen aufbauen
  • PLUS ein 'Hilfe, es geht gleich los' Gespräch* (Wert 80€)
  • PLUS ein Gespräch nach der Geburt (Wert 50 €)
  • 3x privates Coaching während des Kurses, um das Kursziel absolut verlässlich zu erreichen
  • jetzt anmelden

Es sind nur 3 Premium Plätze verfügbar, da meine Zeit natürlich begrenzt ist.

 

FRÜHBUCHER-RABATT
Vom 31.12.2017 bis zum 14.01.2018 (24 Uhr) gilt der Frühbucherrabatt: 150 Euro für die Standard Version des Kurses – die Premiumvarinte für 300 Euro. (Der Angebotspreis wird automatisch von der Software verwendet)

Formales: Zahlungsweise ist Paypal (Überweisung auf Anfrage). Die Zahlung des Kurses erfolgt vor Kursbeginn. Ein Widerruf ist bis zum Kursbeginn möglich. Bei „Jetzt anmelden“ landest du im Shopbereich und kannst mit „weiter zur Kasse“ den Kauf durchführen.

Alle Preise verstehen sich inklusive Umsatzsteuer. Du erhätst eine Rechnung bei Buchung.

GARANTIE

Wenn du an dem Kurs aktiv teilnimmst und keinerlei Veränderung deiner Geburtsangst erlebst, erstatte ich dir deinen Teilnehmerbeitrag komplett zurück.

angstsliders2

 

 

Kann das für dich funtkionieren und passt dieser Kurs zu dir?

Ja, es kann funktionieren. Ich habe es schon oft erlebt. Das Vorgehen ist erprobt. Und dabei kommt es nicht darauf an, ob du ein besonders ruhiges und zuversichtliches Wesen hast – tatsächlich sind die meisten Frauen, mit denen ich arbeite, beides nicht. Ich weiß, dass es funktioniert, sofern wir zusammenarbeiten können.

Es ist also eine ganz wichtige Frage, ob der Kurs zu dir passt. Denn nur, wenn du mit meiner Arbeitsweise klar kommst, kann meine Unterstützung auch wirken und helfen.

Wenn du auf dieser Seite ein paar Texte liest, kannst du einen ersten Eindruck gewinnen, ob wir „zusammen passen“.

 

Wie funktioniert der Kurs, welche Übungen werden verwendet?

Der Kurs adressiert die „typischen“ Ängste bezüglich der Geburt und verwendet sowohl Informationen als auch Übungen, um diese zu verringern.

Die Übungen im Kurs sind ganz unterschiedlich. Es sind einfache Körperübungen, Entspannungsübungen, mentale Übungen und Nachdenk-Aufgaben, die auf das Thema zugeschnitten sind. Die Übungen lassen das gehörte tiefer sinken. Denn Information alleine löst das Problem der Angst nicht.

 

Wie geht es weiter, wenn du teilnehmen willst?

Du klickst auf buchen und folgst dem Bestellprozess.
buchen

Als nächstes vereinbaren wir ein kurzes Gespräch. Dieses Gespräch dient dem kennenlernen und wir reden über deine jetztige Situation, deine Erwartungen und Wünsche an den Kurs und klären eventuell offene Fragen. Diese Gespräch dient auch dazu, sicherzustellen, dass der Kurs wirklich zu dir und deiner Situation passt.

Am Montag 14. März dann beginnt der Kurs schließlich mit dem ersten Webinar. Du erhältst entsprechend alle Informationen und Aufgaben, Kontaktdaten und Unterlagen per Mail.

 

Noch Fragen? Gerne beantworte ich sie.

 
 

Verification

jetzt anmelden

Similar Projects